Cloudera-Vorstand

Jeff Hawn Foto

Jeff Hawn


VORSTANDSVORSITZENDER UND PARTNER BEI CLAYTON, DUBILIER & RICE

Jeff Hawn ist Partner bei Clayton, Dubilier & Rice. Er verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung und hatte eine Reihe von höheren Führungspositionen in Software- und Technologieunternehmen inne. Davor war er Vorsitzender und Chief Executive Officer bei Quest Software (2016–2019), Vertafore (2015–2016) und Attachmate (2005–2014) sowie Senior Vice President of Operations bei BMC Software. Zuvor war Jeff Hawn zehn Jahre lang als Unternehmensberater und Partner bei McKinsey & Company tätig.Er war Vorstandsmitglied bei mehr als einem Dutzend börsennotierter und privater Softwareunternehmen. Die Southern Methodist University schloss er mit einem Bachelor of Science in Maschinenbau ab und die University of Texas mit einem Master of Business Administration.

Robert Bearden Foto

Robert Bearden


Chief Executive Officer, Cloudera

Robert Bearden, CEO von Cloudera und erfahrene Führungskraft im Bereich Unternehmenssoftware, war Mitgründer und CEO von Hortonworks, einem börsennotierten Open-Source-Unternehmen, das 2019 mit Cloudera fusionierte. Außerdem war er Präsident und Chief Operating Officer von SpringSource, einem führenden Anbieter von Open-Source-Entwickler-Tools, bis zu dessen Übernahme durch VMware im Jahr 2009. Bevor Robert Bearden zu SpringSource kam, war er als Entrepreneur in Residence bei Benchmark Capital tätig. Er war zudem COO von JBoss, einem führenden Open-Source-Middleware-Unternehmen, bis dies im Jahr 2006 von Red Hat übernommen wurde.

Foto: Bradley brown

Bradley Brown


Direktor, Private Equity im Technologiebereich, KKR

Als Mitglied des Teams für die Technologie-, Medien- und Telekommunikationsbranche bei KKR ist Bradley Brown an den Investitionen von KKR in BMC, Optiv, OneStream und Corel beteiligt. Bevor er zu KKR kam, war Bradley Brown Partner bei Pennant Capital Management, wo er sektorübergreifend als Investor für öffentliche Anleihen arbeitete. Vor seiner Tätigkeit bei Pennant war er bei Hellman & Friedman in San Francisco und bei Goldman Sachs in New York. Bradley Brown erwarb seinen Bachelor of Science am Massachusetts Institute of Technology und seinen Master of Business Administration an der Harvard Business School.

Blair Christie Foto

Blair Christie


Unabhängiges Vorstandsmitglied, Beraterin

Als unabhängiges Vorstandsmitglied und Beraterin arbeitet Blair Christie eng mit KKR als Beraterin zusammen. Sie ist Angel-Investorin bei mehreren Unternehmen und unterstützt und berät weiterhin neue geschäftliche Vorhaben in der Gründungs- und Aufbauphase. Blair Christie war über 18 Jahre lang in leitender Funktion bei Cisco tätig, zuletzt als Chief Marketing Officer, und hatte zahlreiche Führungspositionen in den Bereichen Finanzwesen, Marketing und Kommunikation inne. Als CMO leitete sie die stärkste Wachstumsphase des Markenwerts von Cisco in der Geschichte des Unternehmens und überarbeitete dessen Strategien für digitale und Marketing-Automatisierung. Blair wurde von Forbes zu den zwanzig einflussreichsten CMO gezählt und als „Most Social CMO“ sowie „Top CMO in Big Data“ ausgezeichnet. Zudem erhielt sie den „Marketers that Matter: Brand Building Award“ des Wall Street Journal.

Foto von Kathleen Owens

Kathleen Owens


UNABHÄNGIGES VORSTANDSMITGLIED

 Als aktives, unabhängiges Vorstandsmitglied zweier privater Technologieunternehmen und einer gemeinnützigen Organisation verfügt Kathleen Owens über nachweisliche Erfolge bei der Überwachung von Rentabilität, Wachstum und Markterfolg komplexer Software- und Technologieunternehmen. 2016 bis 2020 war sie als Unternehmensleiterin und Managerin des Geschäftsbereichs Informationsmanagement bei Quest Software tätig, wo sie einen bedeutenden Wandel des Unternehmens leitete. Davor war sie Präsidentin und Managerin bei Attachmate und anschließend für die kombinierten Geschäftsbereiche von Novell und Attachmate. Kathleen Owens begann ihre berufliche Laufbahn in den Bereichen Vertrieb und Operations. Sie erwarb einen Bachelor-Abschluss in Psychologie an der University of Notre Dame, Indiana (USA).

John Park Foto

John Park


Partner, Private Equity, KKR

John Park leitet das Team für Technologiebranchen der Plattform Americas Private Equity von KKR und ist Mitglied des Investment Committee und des Portfolio Management Committee für Americas Private Equity. Er ist Vorstandsmitglied von BMC Software, Box, Corel, Henry Schein One, Internet Brands, Optiv und Ticket Monster und war zuvor mit Investitionen von KKR an ASG Technologies, Autodata Solutions, Calabrio, Cylance, Epicor, Exact, GoDaddy, Mitchell International, Ping Identity, Reliance Jio Platforms und SunGard Data Systems beteiligt. Vor KKR bekleidete John Park Positionen bei Apax Partners und Morgan Stanley. Er erwarb einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften an der Princeton University und einen Master of Business Administration an der Harvard Business School.

Foto von Stephen Shapiro

Stephen Shapiro


Partner, CLAYTON, DUBILIER & RICE

Stephen Shapiro kam 2002 zu Clayton, Dubilier & Rice. Er spielte eine wichtige Rolle bei den Investitionen des Unternehmens in Capco, Epicor, Sirius, Solenis und TruGreen ebenso wie bei früheren Investitionen von CD&R in TRANZACT, ServiceMaster und Univar sowie beim Verkauf von Kinko's an FedEx und der Abtrennung von TruGreen von ServiceMaster. Zuvor arbeitete er in der Investmentbanking-Abteilung von Merrill Lynch und bei Perry Capital, einem Multi-Strategy-Investmentunternehmen. Stephen hat einen Bachelor of Science an der Duke University erworben und einen Master of Business Administration an der Stanford University.

Your form submission has failed.

This may have been caused by one of the following:

  • Your request timed out
  • A plugin/browser extension blocked the submission. If you have an ad blocking plugin please disable it and close this message to reload the page.