Testen Sie noch heute kostenlos die operative Datenbank auf der Cloudera Data Platform.

Übersicht

Schnellere Entwicklung und Bereitstellung unternehmenskritischer Anwendungen.

Die CDP Operational Database umfasst eine operative Datenbank, die als Service (DBaas) bereitgestellt wird. Sie erhöht die Benutzerfreundlichkeit und die Flexibilität von Apache HBase und ermöglicht es Entwicklern, schnell zukunftssichere Anwendungen zu erstellen, die für die Datenevolution ausgelegt sind.

Mit der CDP Operational Database können Entwickler das Datenbankmanagement durch Funktionen wie automatische Skalierung, automatische Fehlerbehebung und automatische Anpassung automatisieren und vereinfachen. Sie ist vollständig in die Cloudera Data Platform integriert, was durchgängige Transparenz und Sicherheit mit SDX sowie nahtlose Integrationen in CDP-Dienste wie Data Engineering, Machine Learning und Data Warehouse ermöglicht.

Anwendungsfälle

  • Anwendungen der Enterprise-Klasse schneller erstellen
  • Abläufe automatisieren
  • Zukunftssichere Anwendungen erstellen

Anwendungen der Enterprise-Klasse schneller erstellen


Stellen Sie mit drei Klicks eine neue Datenbank bereit.

Die CDP Operational Database vereinfacht den Prozess der Bereitstellung einer Datenbank. Entwickler können ganz leicht innerhalb weniger Minuten eine neue Datenbank bereitstellen und mit der Erstellung von Anwendungen beginnen.

Operational Database - reduce deployment time diagram

Abläufe automatisieren


Vermeiden Sie betriebliche Gemeinkosten.

Die CDP Operational Database ist autonom. Sie kann die Datenbankleistung basierend auf Anwendungsanforderungen automatisch verbessern und Fehler ohne manuelles Eingreifen beheben. Zusätzlich skaliert sie basierend auf den Anforderungen Ihrer Anwendung automatisch nach oben oder unten, sodass Sie Ihre Cloud-Kosten optimieren können.

Automate operations diagram

Zukunftssichere Anwendungen erstellen


Vermeiden Sie die Neugestaltung Ihrer Architektur mithilfe evolutionärer Schemata. 

Die CDP Operational Database bietet flexible Schemata und stellt damit sicher, dass Entwickler nicht monatelang an einer neuen Architektur für ihre Anwendung arbeiten müssen, um Schemaänderungen zu unterstützen.

Wichtigste Merkmale

Die CDP Operational Database ist ein RDBMS, das breite Spalten und sowohl SQL- als auch NoSQL-Schnittstellen unterstützt. Entwickler können flexibel die für sie und ihre Anwendungen am besten geeigneten Optionen in Bezug auf Speicherung, Indizierung und Abfrage von Daten auswählen.

Lassen Sie Änderungen an Datenmodellen zu, ohne dass eine komplizierte und kostspielige Neukonzipierung von Anwendungen erforderlich ist. Das bedeutet, dass Entwickler nicht über Wochen an einem Schemaentwurf arbeiten müssen, um ihn dann im Zuge der Weiterentwicklung des Unternehmens erneut ändern zu müssen.

Ermöglichen Sie eine nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit, die ganz nach den Anforderungen für Ihre Anwendung nach oben oder unten skalierbar ist und so eine optimale Reaktionsfähigkeit gewährleistet. Gleichzeitig beseitigt sie Komplexität im Zusammenhang mit der Dimensionierung und dem Shard-Management.

Verringern Sie den Verwaltungsaufwand für den Datenbankbetrieb mit der automatischen Anpassung, welche die Datenbankleistung verbessert, und mit der automatischen Fehlerbehebung, die Fehler erkennen und beheben kann.

Erstellen Sie Anwendungen einmal und stellen Sie sie überall bereit. Die CDP Operational Database unterstützt Aktiv-Aktiv-Architekturen über lokale Bereitstellungen und die Cloud, über Cloud-Regionen oder über Cloud-Anbieter hinweg. Sie ist vollständig mit vorhandenen HBase-Bereitstellungen kompatibel, was Kunden die Migration zur CDP Operational Database mithilfe von Echtzeitreplikation erlaubt. Anwendungen lassen sich dadurch schnell und einfach migrieren.

Von einer zentralen Schnittstelle aus können Plattformadministratoren Zugriffs- und Sicherheitsaspekte verwalten und schnell neue Workloads bereitstellen. Gleichzeitig können sie die Kapazitäten einfach überwachen und die Ressourcennutzung im Zeitverlauf visualisieren. SDX ermöglicht außerdem die Verfolgung der Datenherkunft über den gesamten Lebenszyklus, damit Sie über den Ursprung und den Verbleib von Daten informiert sind.

Starten Sie jetzt

OPERATIONAL DATABASE

Sehen Sie sich eine On-Demand-Demo an, um zu erfahren, wie Sie die Anwendungsentwicklung für Ihr Unternehmen beschleunigen können.

Jetzt ansehen

Die CDP per Videotour entdecken


Sehen Sie sich die CDP in einer Videotour genauer an und erfahren Sie, wie die Operational Database Sie bei der Erstellung geschäftskritischer Unternehmensanwendungen unterstützen kann.

Jetzt ansehen

Technische Ressourcen der CDP

Sparen Sie Zeit mit einer zentralen Anlaufstelle für technische Informationen und Ressourcen, um Ihre Kenntnisse zu erweitern und sich Wissen über die CDP Operational Database anzueignen.

Antworten erhalten

Kostenlose Schulung

Nutzen Sie On-Demand-Schulungen, damit Sie die CDP Operational Database schnell nutzen können.

Mehr erfahren

Preise

Bewerten Sie Preise, Abrechnungsbedingungen, Lizenzierungsdetails und Stundensätze und schätzen Sie Kosten mit praktischen Rechnern.

Über Preise informieren

Produktdokumentation

Legen Sie den richtigen Grundstein für Best Practices in puncto Ressourcenplanung, für die Produktkonfiguration und für alles, was Sie für die CDP Operational Database brauchen.

Jetzt lesen

Datasheet

Datenblatt zur Cloudera Operational Database

Case Study

Die Bank Danamon steigerte die Konversionsraten für Kunden um mehr als 300 Prozent

Tutorial

Phoenix SQL mit HBase, NiFi und Kafka in der CDP Public Cloud

Erstklassige Schulungen, Support & Services

Your form submission has failed.

This may have been caused by one of the following:

  • Your request timed out
  • A plugin/browser extension blocked the submission. If you have an ad blocking plugin please disable it and close this message to reload the page.